Kommunikation mit Verstorbenen

Ich war gerade mal 18 Jahre alt, als mein Vater in die andere Dimension hinüberwechselte. Ich begleitete ihn dabei so gut ich es damals vermochte und so weit ich es durfte.😒 Nach seinem Fortgang blieb ich noch ein Jahr bei meiner Mutter wohnen, die unglaublich darunter litt, den geliebten Partner nicht mehr sehen, hören, fühlen und sprechen zu können.😢

Doch das schlimmste für meine Mutter waren die brennenden Fragen, die sie quälten und auf die sie keine Antwort fand: Wie ging es dem geliebten Partner, dort, wo er sich jetzt aufhielt? Hätte sie etwas tun können, um zu verhindern, das er ging?🤔 Es gab noch einiges mehr, was sie wissen wollte aber zu persönlich ist, um hier rein zu schreiben. Damals nahm ich zum 1. Mal Kontakt mit einem Menschen auf, der in die andere Dimension übergewechselt ist. Und bemerkte, wie berührend solche Kontakte für ALLE Beteiligten sind. Ja, denn auch derjenige, der in einer anderen Dimension ist, möchte oft gerne den Menschen, die er hier so geliebt hat, noch eine Botschaft zukommen lassen.❤

Inzwischen habe ich schon vielen Menschen dabei helfen dürfen, durch den Kontakt zu dem Vorausgegangenen ihren inneren Seelenfrieden wieder zu finde🙂 Auch wenn oft zuerst auf die Antworten mit Wut, Trauer, Tränen reagiert wird, ist hinterher immer eine riesige Erleichterung zu spüren. Deshalb liebe ich diese Aufgabe, so schwer sie auch manchmal zuerst erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.